Über mich

Home | Über mich

Karin -ZeichenbildGeboren 1949 in einem Strafgefangenenlager in der Ukraine, wohin meine Eltern als Deutsche nach dem Krieg zu „Wiedergutmachungsarbeiten“ aus Siebenbürgen/Rumänien deportiert wurden.
Meine Mutter überlebte als eine der wenigen die 5-jährige Zwangsarbeit in den dortigen Kohlebergwerken.
Mein Vater ist dort verschollen.

Meine Kindheit verbrachte ich mit Mutter und Großmutter in Hermannstadt, Siebenbürgen.
1957 Auswanderung nach Leipzig.
Kurz vor dem Mauerbau Flucht in den Westen.

Auffanglager Marienfelde/Berlin, Lageraufenthalte in verschiedenen Regionen Deutschlands.

Schließlich Zuweisung nach Weingarten/Württ.

Besuch des Mädchengymnasiums Ravensburg/Württ, 1 Jahr Frauenfachschule.
Anschließend Ausbildung als med. Laborantin.
1974 Heirat in Offenbach.

Umzug in den Rheingau.

Zwei Töchter.

Seit 1992 Liedermacherin.

Es entstanden bisher 9 CDs und zwei Liederbücher.

https://lieder-von-karin-schneider.de/?page_id=465

Ich hielt Liedseminare in verschiedenen Institutionen wie Schulen, Behindertenheimen, bei Suchtkranken, Gefängnis, etc.

Zur Zeit schreibe ich Märchen und Geschichten.

Karin LogoSonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.